Jeep verschob den start des neuen grand wagoneer

Der amerikanische Konzern Jeep beschloss, die Veröffentlichung eines großen Grand Wagoneer-SUV zu verschieben. Es ist bekannt, dass die Ingenieure des Unternehmens Schwierigkeiten hatten, das Jeep Grand Cherokee-Chassis an das neue Modell anzupassen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass der Hersteller die Arbeit am Projekt vollständig einstellen kann. Einige Medienunternehmen berichten jedoch, dass sie eine Neuheit auf der Ram 1500 Pickup-Plattform schaffen können.

Jeep-Grand-Waggoner

Fügen Sie hinzu, dass früher im Internet die ersten Bilder eines 7-Sitzer-SUV erschienen sind, dessen Design einem Grand Cherokee ähnelt. Trotzdem übertrifft die Neuheit die Größe. Es ist nicht ausgeschlossen, dass zwei Versionen des Wagens sofort zum Verkauf angeboten werden - der Standard Wagoneer und der Premium Grand Wagoneer.

Das Fahrzeug wird mit Aggregaten V6 sowie Hemi V8 ausgestattet. Andere Angaben werden geheim gehalten. Es sei daran erinnert, dass der 1. Waggoner der 1. Generation von 1963 bis 1991 produziert wurde.

Der Hauptkonkurrent des SUV heißt Range Rover. Nach vorläufigen Angaben werden die Modellpreise 130 Tausend US-Dollar überschreiten. Es wurde angenommen, dass die Premiere des Jeep Grand Wagoneer 2019 stattfinden soll.

Inzwischen wurde die Bewertung der zuverlässigsten SUVs für Russland veröffentlicht.

LEAVE ANSWER