Toyota corolla in der neuen karosserie zeichnet sich durch

Toyota Corolla in der neuen Karosserie - das perfekte Beispiel für Perfektion, das sich durch Individualität und Zuverlässigkeit auf einem Niveau mit erschwinglichem Preis und Vielseitigkeit auszeichnet.

Anfang 2013 wurde der Toyota Corolla in einer neuen Karosserie präsentiert. Die legendäre Limousine ist viel solider, ausdrucksvoller und aggressiver geworden. Gemäß den erklärten Eigenschaften des Toyota Corolla in der neuen Karosserie ist 2013 mehr geworden als die Vorgängermodelle. Japanische Designer haben es geschafft, ein einzigartiges Design zu kreieren und der neuen Limousine unwiderstehliche Emotionen zu verleihen.

Toyota Corolla in der neuen Karosserie wird in der Modifikation von Schrägheck, Kombi und Limousine erhältlich sein. Solche Modelle werden für den europäischen Markt angeboten. Fotos von Toyota Corolla in einer neuen Karosserie mit ausdrucksstarkem Stil und einem völlig neuen Design sind auf den offiziellen Seiten der Händler des Unternehmens zu sehen.

Neuer Toyota Corolla Style

Der berühmte Designstil "Smartdynamism" wurde in der Toyota Corolla in einer neuen Karosserie umgesetzt. Aus diesem Grund erhielt die Neuheit einen V-förmigen, stylischen Kühlergrill mit aggressiven Linien, der als Neuerung des Konzerns gilt.

Toyota Corolla in der neuen Karosserie 2013 hat ein völlig anderes Karosseriedesign, das spitze Kanten erhielt und dem Fahrzeug einen aggressiven Charakter und einen individuellen Stil verleiht.

Der vordere Stoßfänger von Toyota Corolla in der neuen Karosserie wurde komplett modifiziert und die Heck- und Frontlichtoptik wurde aktualisiert. Die scharfen Kanten der Fahrzeugfront haben zusammen mit der neuen Beleuchtungstechnologie die rustikale Optik des Autos völlig verändert.

Einheiten unter der Kapuze des Corolla montiert

Neben der Tatsache, dass Toyota Corolla in einer neuen Karosserie des Jahres 2013 präsentiert wurde, erhielten die Autos verbesserte und sparsamere Aggregate. Am interessantesten ist vielleicht der 1,8-Liter-Benziner, der 132 oder 140 PS leisten kann. abhängig von den Einstellungen.

Empfohlener Artikel: Der Infiniti Q70 sieht luxuriös und komplett aus

Am sparsamsten bleibt ein Ottomotor mit einem Volumen von nur 1,3 Litern und hervorragenden 99 PS. Dieser Motor zeichnet sich durch einen hohen Wirkungsgrad aus und im Durchschnittsmodus wird der Kraftstoffverbrauch 6-7 Liter nicht überschreiten. Das beliebteste Gerät mit einem Volumen von 1,6 Litern und einer Leistung von 122 PS. wird auch für den Toyota Corolla 2013 in einer neuen Karosserie erhältlich sein.

In Zukunft wird ein moderner integrierter Dieselmotor erwartet, der gemeinsam mit dem BMW Konzern exklusiv für den europäischen Markt entwickelt wurde. Die 1,6-Liter-Einheit ähnelt der Mini Cooper D-Einheit, die 270 Nm produziert. und 82 kW.

Es ist erwähnenswert, dass dieses System mit einer Direkteinspritzung ausgestattet ist, der Durchfluss wird jedoch allen Autobesitzern gefallen, da sie im Durchschnitt nur 3,8 Liter beträgt. Toyota Corolla 2013 in einer neuen Karosserie und die von den Fahrzeugherstellern erhaltenen Daten bestätigen die Verfügbarkeit einer zukünftigen Hybridanlage.

Übertragung des neuen Toyota Corolla

Für den amerikanischen Corolla-Markt in der neuen Karosserie wird 2013 mit drei Einheiten angeboten: einer Vierband-Automatik, einem modernen Siebengang-Variator und einer zuverlässigen Sechsgang-Mechanik.

Für den europäischen Markt ist der Toyota Corolla 2013 auch mit folgenden Aggregaten erhältlich: ein neuer Siebengang-Variator und die empfohlene Sechsgang-Mechanik;

Abmessungen des Toyota Corolla in einer neuen Karosserie

Toyota Corolla und seine neue Karosserie verleihen dem Fahrzeug mehr Dynamik, dank der Verwendung von verkürzten Überhängen an der Vorder- und Rückseite des Fahrzeugs. Corolla New Body ist sowohl in der Länge als auch in der Breite deutlich größer als seine Vorgänger. Bis zu 4639 mm oder 99 mm wurde die neue 2013 Toyota Corolla Karosserie länger, bis zu 1776 mm oder 16 mm breiter.

Empfohlener Artikel: Pajero 5 bleibt 2017 unverändert

Dank dieser Parameter ist das Auto in der Kabine viel geräumiger und komfortabler geworden. Toyota Corolla und seine neue Karosserie sind durch den um 10 cm vergrößerten Radstand vorhersehbarer im Handling und manövrierfähiger geworden. Die Gesamtmenge des Kofferraums der Neuheit beträgt 452 Liter.

Optionen

Fotos von Toyota Corolla in einer neuen Karosserie zeigen eine Reihe von Neuerungen, die es uns ermöglichten, für den Fahrer und die Passagiere Praktikabilität und Komfort zu erreichen. Die fortschrittlichsten Sicherheitssysteme bieten Schutz für alle im Auto.

Die neue Karosserie des Toyota Corolla 2013 ist auch für Fußgänger und Radfahrer weniger traumatisch geworden. Die Neuheit erhält eine verbesserte Art von Sitz vorn, die Fahrer und Beifahrer zuverlässig in scharfen Kurven hält.

Komponenten des neuen Toyota Corolla

Der Preis des Toyota Corolla in der neuen Karosserie wird nicht wesentlich höher sein als bei den Vorgängerversionen des Modells. Es werden drei Konfigurationen angeboten: LE, LE Eco, S - diese Modelle sind ausschließlich für den amerikanischen Markt konzipiert, um mit amerikanischen Automarken zu konkurrieren. Die folgende Ausrüstung wird auf dem europäischen Markt erhältlich sein: City, Business, Active, Live und die Top Lounge.

Fazit

Die Neuheit erhält ästhetische Formen der Frontplatte, moderner Konsolengeräte sowie eine Reihe weiterer Updates im Innenraum. Die neue Karosserie des Toyota Corolla 2013 wird sich zweifellos mit ihren ausdrucksstarken Eigenschaften und ihrem schicken Stil im Wagenstrom abheben.

Dank all der Neuerungen zeigt Toyota Corolla in der neuen Karosserie im Foto und im Leben ein solideres Aussehen, das selbst die anspruchsvollsten Kunden zu schätzen wissen. Jeder Käufer kann in diesem Modell etwas für sich finden. Toyota Corolla in einer neuen Karosserie, deren Preis von 22.000 US-Dollar für das Basispaket ausgeht, wird mit einem zuverlässigen, sparsamen 1,33-Liter-Motor ausgestattet.

Empfohlener Artikel: Robuste und große SUVs

Und hier ist ein Video über den neuen Toyota Corolla. Wenn wir zum Beispiel den VAZ 2106 vergleichen, dann ist dies Himmel und Erde:

LEAVE ANSWER